Werkzeug für die Personalarbeit

von Judit Hillemeyer
Freitag, 10. März 2006
Wie analysiere ich Bewerbungsunterlagen? Mit welchen Anreizen motiviere ich Mitarbeiter und wie beteilige ich sie an Entscheidungen? Diese Fragen will der "Werkzeugkasten Personalarbeit - Erfahrungen sammeln - Erfahrungen teilen" beantworten.



Die Lose-Blattsammlung enthält praktische Informationen, Musterformulare, Checklisten und Empfehlungen. Bisher stehen die Themenkomplexe Personalauswahl, Mitarbeiterführung, Qualifizierung und Personalverantwortung zur Verfügung.

Der "Werkzeugkasten" ist gegen eine Schutzgebühr von 15 Euro bei NEWS Nordrhein-Westfälische Ernährungswirtschaft - Sozialpartnerprojekt e.V. unter der E-Mail: info@ernährung-news.de zu bestellen. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats