Kompetenz führt zum Erfolg

von Redaktion LZ
Mittwoch, 03. November 2004
Die Führungskompetenz der Manager steht im direkten Zusammenhang mit dem Erfolg eines Unternehmens. Branchenübergreifend fördern Unternehmen mit zweistelligen Wachstumszahlen die Entwicklung von Führungskräften stärker als weniger erfolgreiche.



Das sind die wichtigsten Ergebnisse der jüngsten Studie der Managementberatung Hewitt, an der sich 320 US-amerikanische Unternehmen beteiligt haben. Verglichen wurde die Qualität der Führungskräfte-Förderung in den Top-20-Unternehmen mit zweistelligen Wachstumsraten mit Unternehmen die einstellige Zuwachsraten hatten.

Die Studie belegt, wie wichtig die strategisch angelegte Führungskräfteentwicklung für Unternehmen ist. So sind gezielte Maßnahmen zur Identifikation, Aus- und Weiterbildung von Führungskräften bei erfolgreichen Unternehmen fester Bestandteil der Unternehmensstrategie.

Der Studie zufolge haben mehr als 70 Prozent der Top-20- Unternehmen detaillierte Konzepte zur Auswahl, Entwicklung und Vergütung von Führungskräften. Bei den weniger stark wachsenden Unternehmen sind es nur 38 Prozent.

Entwicklung der Besten

In erfolgreichen Unternehmen umfasst die Führungskräfteentwicklung ein besonders breites Spektrum an Maßnahmen: Es reicht von Seminaren, speziellen Praxiseinsätzen über Job-Rotation bis zu Mentorenprogrammen. Die Talentsuche und -förderung findet innerhalb des gesamten Unternehmens statt.

Dass 88 Prozent der Vorstände und Geschäftsführer aktiv in die Führungskräfteentwicklung eingebunden sind, zeigt dessen besonderen Stellenwert. Zudem stehen hier ausreichende Mittel zur Entwicklung des Führungskräfte-Nachwuchses zur Verfügung. Darüber konnten dagegen aber nur 55 Prozent der Unternehmen mit einstelligen Wachstumsraten berichten.

Bei der Identifizierung von High Potentials setzten 88 Prozent der Top- 20-Unternehmen auf Kompetenzmodelle. Eine weitere Hewitt-Studie belegt, liegt das Engagement von Führungskräften in zweistellig wachsenden Unternehmen um 33 Prozent über dem der übrigen Mitarbeiter. (ba)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats