Personalberatung Signium Top-Talente erwarten Wertschätzung

von Redaktion LZ
Dienstag, 21. Juni 2016
Wenn Fach- und Führungskräfte zum Vorstellungsgespräch kommen, sollten vor allem drei Dinge stimmen: Ihre Gesprächspartner haben sich vorab intensiv mit ihrer Vita beschäftigt, kommen pünktlich in der angekündigten Besetzung und beantworten Fragen adäquat.

Zu diesem Ergebnis kommt die Personalberatung Signium in ihrer Studie "Wie man heute Talente gewinnt". Spätestens im zweiten Interview möchten Bewerber unbedingt ihren zukünftigen Chef kennenlernen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats