Jobtrends Personaler pochen auf Praxiserfahrung

von Redaktion LZ
Donnerstag, 13. Februar 2014
LZnet. Während des Studiums sollten Studenten mindestens ein Praktikum absolvieren: Dieser Meinung sind vier von zehn Personalentscheidern, die das Staufenbiel Institut für seine Studie "Jobtrends Deutschland 2014" befragt hat.
Mehr als zwei Drittel halten ein Praktikantengehalt zwischen 401 und 800 Euro für angemessen. 5 Prozent sprechen sich für 201 bis 400 Euro aus. Den Absolventenbedarf im Vergleich zum Vorjahr beurteilen die Personalentscheider eher verhalten.

Für die nächsten fünf Jahre jedoch geht rund die Hälfte der Unternehmen von einem steigenden Bedarf an Akademikern aus. Dabei werden vor allem Informatiker gefragt sein.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats