Management Perspektivenwechsel macht IT erfolgreich

von Redaktion LZ
Freitag, 29. November 2013
LZnet. Der IT-Verwalter hat ausgedient – CIOs müssen strategisch denken: Besonders erfolgreiche IT-Abteilungen stellen den Kunden in den Mittelpunkt, verstehen ihr Unternehmen als digitales Unternehmen und kommunizieren aktiv mit Geschäftsleitung sowie Fachabteilungen.
Das zeigt eine aktuelle Studie von Accenture, die den Zusammenhang von IT und Unternehmensleistung untersucht hat. 13 von 202 befragten Unternehmen schnitten bei der Analyse überdurchschnittlich ab.

Dortige CIOs verstehen sich als "Business Enabler". Diese High Performer kontrollieren konsequent die Auswirkung ihrer IT-Investition auf Geschäftsprozesse.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats