Kritik an Grenzwerten


Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat seine Kritik am Lebensmitteleinzelhandel wegen dessen unterschiedlichen Vorgaben für Pestizidhöchstwerte erneuert. Es sei nicht nachzuvollziehen, dass Verbraucher mit Diskussionen über Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln wie Obst und Gemüse immer wieder verunsichert würden, heißt es seitens des DBV. Es könne nicht hingenommen werden, wenn Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels verstärkt niedrigere Rückstandshöchstgehalte als die gesetzlich festgelegten als Marketinginstrument oder zur Wettbewerbsstrategie verwendeten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats