Weniger beanstandet


Die gesetzlichen Höchstgehalte an Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln sind 2007 nicht mehr so oft überschritten worden wie 2006. Das hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) jetzt mitgeteilt. 2,7 Prozent der aus Deutschland stammenden Obst- und Gemüseproben überschritten 2007 die gesetzlichen Höchstgehalte für Rückstände von Pflanzenschutzmitteln. Bei Waren aus anderen EU-Mitgliedstaaten waren dies 5 Prozent, bei Obst- und Gemüseproben aus Nicht-EU-Ländern 9,5 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats