AGVU legt Eckpunkte vor


Die Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt (AGVU) legt ein Papier mit vier Eckpunkte vor, die zu einer einheitlichen Rücknahmelösung für pfandpflichtige Einwegverpackungen führen soll. So schlägt der Verband vor, dass ein offenes System anzustreben ist. Ein Wettbewerb mehrerer Anbieter von Pfandlösungen sowie den Anschluss der in den vergangenen Jahren bereits entstandenen Rücknahmestrukturen soll zugelassen sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats