Widerstand aus Brüssel


Ausländische Mineralwasseranbieter geben sich immer noch nicht mit der Novellierung des deutschen Pfandsystem zufrieden. Wie es laut einem Bericht des "Handelsblatts" heißt, wollen einige Mitgliedstaaten bei der EU-Kommission Einwände gegen den von Umweltminister Jürgen Trittin und den Bundesländern gefundenen Kompromiss geltend machen. Wie es heißt, kritisieren die ausländischen Mineralwasseranbieter die unterschiedliche Behandlung von Fruchtsäften und Mineralwassern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats