EU will Verfahren vorantreiben


Die EU-Kommission wird möglicherweise schon an diesem Dienstag (20. April) bei ihrer Sitzung in Straßburg ihr Vertragsverletzungsverfahren wegen der deutschen Dosenpfand-Regelung weiter vorantreiben. Die Kommission werde darüber entscheiden, ob sie das Verfahren schließe oder die zweite Stufe in der Prozedur einleite, sagte der Sprecher von EU-Binnenmarktkommissar Frits Bolkestein der dpa in Brüssel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats