EU-Kommission verschiebt Verfahren


Die Europäische Kommission hat ihre Entscheidung, ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen der Dosenpfand-Regelung einzuleiten, verschoben. Dies sagte der Sprecher von EU-Binnenmarktkommissar Frits Bolkestein am Mittwoch in Brüssel. Als möglichen Termin für eine erneute Beratung nannte er den 22. Oktober. Grundsätzlich gilt ab heute, dass Händler, die Pfanddosen verkaufen, alle gleichartigen Verpackungen auch wieder zurücknehmen müssen, und dafür Pfand auszahlen müssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats