EU wartet beim Dosenpfand ab


Die Europäische Kommission will die Akte "Dosenpfand in Deutschland" erst nach dem 1. Oktober wieder öffnen, um zu prüfen, ob das System mit EU-Binnenmarktrecht vereinbar ist. Zugleich machte der Sprecher von EU-Binnenmarktkommissar Frits Bolkestein deutlich, dass dieser enge Maßstäbe anlegen werde. "Wir erwarten, dass unsere Anforderungen erfüllt werden", betonte er. Deutschland droht ein Vertragsverletzungsverfahren, sollte das Rücknahmesystem nach Brüsseler Ansicht ausländische Getränkehersteller benachteiligen und den freien Güterverkehr im EU-Binnenmarkt behindern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats