Ein Kompromiss beim Pfandsystem


LZ|NET. Der Streit zwischen Wirtschaft und Bundeskartellamt um die künftige Ausgestaltung des einheitlichen Pfandsystems scheint mit einem für beide Seiten gesichtswahrenden Kompromiss beigelegt. Die Clearingstelle wird jetzt doch ausschrieben. Im Gegenzug verspricht die Politik gesetzliche Nachbesserungen, die bei Umweltvereinbarungen das Wettbewerbsrecht künftig außen vor lassen. Der Exekutivausschuss Pfandsystem war in einer Sondersitzung am vorigen Freitag überraschend auf die Forderung der Wettbewerbsschützer nach einer Ausschreibung des Pfandclearings eingeschwenkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats