Bundesrat macht Front


Mit einem eigenen Gesetzesvorschlag zur Abschaffung des Dosenpfands machen mehrere Bundesländer Front gegen die neuen Pfandpläne der rot-grünen Bundesregierung. Der Bundesrat überwies einen entsprechenden Alternativ-Vorschlag Hessens für eine Einwegabgabe statt des Pfandes zur Beratung in die zuständigen Ausschüsse. Für das geltende Pfand auf Einweg-Getränkeverpackungen hat der hessische Vorstoß keine Folgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats