Hessen baut auf SPD-Länder


Hessen setzt bei seinem Alternativ-Vorschlag zum Einwegpfand auch auf die Unterstützung SPD-regierter Länder. Das Modell erspare den Aufbau von Rücknahmesystemen und berücksichtige die Fortschritte der Verpackungstechnik, sagte der Wiesbadener Umweltminister Wilhelm Dietzel (CDU). Die Interessen der Mineralbrunnen und der mittelständischen Brauereien blieben gewahrt. Der Vorschlag wird am Freitag im Bundesrat behandelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats