Kabinett bestätigt Dosenpfand


Das Bundeskabinett hat die vom Bundesrat Mitte Dezember verabschiedete Neuregelung zum Dosenpfand gebilligt. Wie Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) mitteilte, gelte künftig: "Leere Einwegflaschen und Dosen können überall dort zurückgegeben werden, wo Einweg verkauft wird." Es werde nur noch nach dem Material entschieden, kommentierte der Minister den Wegfall der so genannten Insellösungen im Frühjahr 2006.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats