Klage könnte Karton vor Pfand retten


LZ|NET. Nach dem Zeitplan des Bundesumweltministeriums (BMU) soll das Bundeskabinett am 22. September die Bekanntgabe der Nacherhebungsergebnisse zur Mehrwegquote absegnen. Damit droht ab April 2005 eine Ausweitung der Pfandpflicht auf Fruchtsaft und kohlensäurefreie Getränke. Nach der Kabinettsvorlage wurde, wie bereits erwartet, die laut Verpackungsverordnung festgezurrte, bundesweite Mehrwegquote von 72 Prozent für alle Getränke im Nacherhebungszeitraum von Oktober 2001 bis September 2002 mit einem Mehrweganteil von 57,69 Prozent erneut unterschritten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats