Persilschein aus dem Ministerium


Die achteckige PET-Flasche des Discount-Primus Aldi könnte nun doch Handelswirklichkeit werden. Das Bundesumweltministerium spricht sich für Insellösungen auf der Basis spezifischer Verpackungsformen aus. Gleichzeitig erhielt das Lidl-Pfandsystem Grünes Licht aus dem Ministerbüro. In einem aktuell vorliegenden Schreiben macht das BMU deutlich: Insellösungen beim Pfandsystem sind "grundsätzlich" möglich, wenn ein Betreiber "nur bestimmte spezifische Einweg-Verpackungen im Sortiment führt".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats