Pfand wird flächendeckend umgesetzt


Die Einführung des Pflichtpfands für Einweggebinde scheint am ersten verkaufsoffenen Tag im neuen Jahr reibungslos von Statten gegangen zu sein. Testkäufe der Deutschen Umwelthilfe (DUH)haben ergeben, dass in praktisch allen Geschäften das Pfand in Höhe von 25 bzw. 50 Cent auf Getränke-Einwegverpackungen erhoben wird. Der Umweltverband hat bundesweit zwischen 500 und 1000 Testkäufe gestartet, um die Einführung des Pflichtpfands zu kontrollieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats