Freistellung ist wieder möglich


Bleibt es bei der geltenden Verpackungsverordnung, könnten Handel und Industrie bereits Ende kommenden Jahres versuchen, die ungeliebte Pfandpflicht auf Einweggetränkeverpackungen wieder zu kippen. "Ein Antrag auf erneute Freistellung ist selbstverständlich möglich, wenn die Mehrwegquote wieder erfüllt wird", bestätigte der zuständige Abteilungsleiter im Bundesumweltministerium (BMU), Dietrich Ruchay, gegenüber der Lebensmittel Zeitung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats