Startschuss für Pfandsystem


Ein langer politischer Kampf ist verloren. Und zwölf Monate harter Knochenarbeit liegen hinter den Verantwortlichen aus der Getränkeindustrie, wenn heute in den Räumen der Berliner Bundespressekonferenz das Deutsche Pfandsystem offiziell in noch unbekannte Gewässer entlassen wird. "Der Dampfer wird richtig Fahrt aufnehmen", verspricht Bernd-Ulrich Sieberger. Der Geschäftsführer der Deutsches Pfandsystem (DPG) GmbH tritt damit offensiv gegen die weiterhin Ungläubigen an, die das vermeintliche "zweite Toll Collect" scheitern sehen wollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats