EU-Staaten einigen sich auf neue EU-Pflanzenschutz-Regeln


Die Europäische Union hat sich einheitliche Vorschriften für Pflanzenschutzmittel gegeben. Das teilte die slowenische Ratspräsidentschaft am Rande eines Treffens der EU-Landwirtschaftsminister in Luxemburg mit. Kritik erntet der Beschluss von Seiten der Industrie, die eine "fehlende Folgenabschätzung" befürchtet. Ziel der Verordnung ist demnach das Zulassungsverfahren zu vereinfachen und dabei einheitliche Sicherheitsstandards festzuschreiben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats