"Das ist das perfekte Chaos"


Nachdem ein nationales Pfandsystem durch die aktuelle Rechtslage erst einmal in weite Ferne gerückt zu sein scheint, versuchen die Handelsunternehmen mit eigenen Lösungen drohende Bußgelder zu vermeiden. Die Palette reicht von eigenen Pfandsystemen bis hin zur kompletten Auslistung von Einweg-Getränkeverpackungen.   Heilloses Durcheinander Handel beantwortet Einweg-Pflichtpfand je nach Gusto. Zusätzliche Schwierigkeiten bereitet, dass nur noch eine Frist von wenigen Tagen bleibt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats