Abgabe statt Pfand?


Parallel zum Countdown für die Umsetzung des einheitlichen Pfandkonzepts zum 1. Oktober 2003 zeichnet sich eine neue Abgabendiskussion ab. Die Gewerkschaftschefs Franz-Josef Möllenberg (Nahrung-Genuss-Gaststätten)und Hubertus Schmoldt (Bergbau, Chemie, Energie) fordern in einem Brief an Bundesumweltminister Jürgen Trittin kurzfristig einen "runden Tisch" für eine Verpackungsabgabe. Dabei treibt die Gewerkschaftler der Beschäftigungseinbruch in den Abfüllbetrieben seit der Einführung des Zwangspfands um.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats