Minister Trittin stellt Handel vor Ultimatum


LZ|NET. Das Spitzengespräch zwischen Bundesumweltminister Jürgen Trittin und führenden Handels- und Industrieverbänden am Mittwoch brachte keine Annäherung im Pfandstreit. Am Freitag läuft die Stillhalte-Vereinbarung aus: Wenn der Handel sich nicht bewegt, will Trittin auf die verordnungskonforme Umsetzung des Pflichtpfands pochen. Der Minister setzte der "Lenkungsgruppe Pfandsicherheit" kurzerhand ein Ultimatum.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats