Philip Morris: Erste Reaktionen


Philip Morris begrüßt Brüsseler Vorstoß bei Zigaretten Brüssel/Lausanne (vwd) - Der Tabakkonzern Philip Morris "begrüßt" den von der Europäischen Kommission am Dienstag verabschiedeten Entwurf für eine Richtlinie zu Produktion, Präsentation und Verkauf von Tabakprodukten. Wie es in einer am Mittwoch herausgegebenen Erklärung der Europa-Zentrale in Lausanne heißt, hält es das Unternehmen für völlig angemessen, dass die Behörde in Konsultationen über vernünftige Maßnahmen darüber eintreten wolle, wie erwachsene Raucher vollständig informiert werden könnten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats