Philip Morris kommt mit Billigzigarette


Der US-Zigarettenhersteller Philip Morris weicht in Deutschland von seiner bisherigen Markenstrategie ab. In der kommenden Woche bringt der Hersteller von Premiummarken (Marlboro) die niedrigpreisige Marke Next heraus, berichtet die Financial Times. Unter dem Label würde das Unternehmen günstige Zigarillos und Drehtabake auf den Markt bringen, sagte Deutschland-Verkaufs-Chef Hermann Striebel gegenüber der FTD.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats