Philipp Morris verstärkt Board mit Chinesin


Der Amerikanische Zigarettenhersteller Philip Morris ernennt Jennifer Li als externes Boardmitglied, wie die Financial Times berichtet. Damit ist Li die erste Chinesin überhaupt, die in einem Unternehmen tätig ist, das dem Börsenindex S&P 500 angehört. Die 41-jährige, Finanzvorstand beim chinesischen Suchmaschinenbetreiber Baidu, arbeitete zuvor rund 14 Jahre für General Motors. Die Berufung Lis zeigt die Hoffnung des Tabakriesen, seinen bisher noch geringen Marktanteil in China ausbauen zu können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats