Isländer kaufen Pickenpack


LZ|NET. Die Icelandic Group übernimmt 100 Prozent des Lüneburger Tiefkühlfisch- und Meeresspezialitäten-Herstellers Pickenpack-Hussmann und Hahn. Als Kaufpreis erhalten die Pickenpack-Gesellschafter 21 Prozent an Icelandic. Damit stärken die Skandinavier nach eigenen Angaben ihre "Position als globaler Marktführer", vor allem im Kerngebiet Europa. Daneben ergäben sich Synergien zwischen der Pickenpack-Produktion in Deutschland und dem Betrieb in Grimsby.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats