BaFin rügt Versicherer


Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) äußert Bedenken gegenüber dem Verkauf von Versicherungs-Policen des Arag-Konzerns bei Plus und anderen Händlern. Nach Informationen des Handelsblatts sehe die Behörde die Sache sehr kritisch und drohe in einem Schreiben an den Vorstand der Arag-Lebensversicherung mit aufsichtsrechtlichen Maßnahmen. Die Arag habe die Anfrage der BaFin gegenüber dem HB bestätigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats