Plus arbeitet sich in Europa nach vorn


Der zu Tengelmann gehörende "Marken-Discounter" Plus kommt bei der Harmonisierung seiner Systeme in Europa voran. Die europäische Sortimentsarbeit trägt erste Früchte. Mit aufwändig relaunchten Eigenmarken versucht Plus einheitliche Qualitätsstandards durchzusetzen und Plus in Europa zur starken Marke zu machen. Mit der Berufung des neuen Chefs für Plus Deutschland, Hans-Josef Nelle (36), halten sich Plus-Chef Michael Hürter und sein Warenmann Alfred Glander den Rücken fürs Europageschäft frei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats