Plus drückt aufs Tempo


LZ|NET. Plus will im In- und Ausland stark in die Filialnetze investieren. In Deutschland sieht der Discounter seine Position als Nummer 3 im Markt klar gefestigt. Die Umsätze seien auch auf bestehender Fläche deutlich gestiegen. Bei der Expansion bleibt der Fokus auf Osteuropa. "Das 10. Land von Plus wird Bulgarien heißen", kündigt Michael Hürter, Chef von Plus Europa an. Umsatzzahlen veröffentlicht Plus erst im September, wenn Mutterkonzern Tengelmann seine Bilanz vorstellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats