Geschäftsaufbau in Polen

von Judit Hillemeyer
Freitag, 20. Februar 2009
Anlässlich des Besuchs des polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk und der Bundeskanzlerin in Hamburg lädt am 27. Februar das Generalkonsulat der Republik Polen, die Handelskammer Hamburg sowie der Ost- und Mitteleuropa Verein zum Wirtschaftssymposium "Deutsch-polnische Zusammenarbeit stärken - Chancen in der Krise" ein.



Gäste sind der Stellvertretende Wirtschaftsminister der Republik Polen Marcin Korolec sowie der Hamburger Wirtschaftssenator Axel Gedaschko. Diskutiert werden Erfahrungen deutscher Unternehmen in den Bereichen Produktion und Vertrieb in Polen sowie rechtliche Fragen. Weitere Informationen sind unter www.astare.de.de erhältlich.

(juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats