Politische Krise Händler bekennen sich zur Türkei


Die politische Krise in der Türkei sorgt auch im Handel für Unsicherheit. Das tangiert auch deutsche Händler. Metro und Rossmann hatten in den vergangenen Jahren verstärkt im Land investiert und hegen große Pläne am Bosporus. Die Metro Group hat mit einigen Auslandsaktivitäten kein Glück. Erst kam die politische Krise zwischen Russland und dem Westen, nun herrscht der Notstand in der Türkei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats