Überfall-Serie Polizei fasst mutmaßlichen Supermarkt-Räuber


Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat einen Mann festgenommen, dem mehr als 40 bewaffnete Überfälle auf Supermärkte in mehreren Bundesländern zur Last gelegt werden. Bei einem Raub in Hannover Anfang Dezember soll der mutmaßliche Täter einen 21-Jährigen erschossen und einen weiteren Kunden schwer verletzt haben.Der 42-jährige Mann aus Polen wurde am frühen Donnerstagmorgen von Spezialkräften auf einem Autobahnrastplatz bei Dresden festgenommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats