Post AG: Erfolg im Remailing-Streit


(vwd) - Die Deutsche Post AG, Bonn, hat im Streit um das sogenannte Remailing vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einen Erfolg erzielt. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, bestätigte der EuGH am Berichtstag die Entscheidungen mehrerer deutscher Gerichte, wonach die Post den durch das Remailing verursachten Portoausfall geltend machen könne. Die Klageforderung der Post gegen die GZS Gesellschaft für Zahlungssysteme mbH und die Citicorp Kartenservice GmbH werde jetzt vor dem Oberlandesgericht Frankfurt weiter verhandelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats