Gesundheitspolitik nicht zu vernachlässigen

von Redaktion LZ
Dienstag, 11. Mai 2004
LZ|NET. Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sehen in der betrieblichen Gesundheitspolitik einen wichtigen Baustein für die Prävention in Deutschland.



Gesundheitspolitik umfasse Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung. Sie könne vor allem dazu beitragen, die Innovationskraft und Produktivität der Unternehmen zu erhöhen. BDA und DGB unterstützen beispielsweise die Initiative 'Neue Qualität der Arbeit' und das Deutsche Netzwerk für betriebliche Gesundheitsförderung.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats