Praktiker-Großaktionär will neuen Aufsichtsrat


In der am 4. Juli anberaumten Hauptversammlung des kriselnden Baumarktkonzerns Praktiker will der Investmentfonds Maseltov offenbar über eine Neubesetzung des Aufsichtsrats abstimmen lassen. So sollen Medienberichten zufolge der derzeitige Aufsichtsratschef Kersten von Schenck sowie Vorstandschef Kay Hafner abgesetzt werden. Notwendig sei dies, um das beschlossene Sanierungsprogramm umzusetzen, begründet die Sprecherin des Fonds Isabella De Krassny die Pläne.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats