Praktiker-Großaktionärin strebt in den Aufsichtsrat


Der Streit zwischen dem Großaktionär und dem Aufsichtsrat der angeschlagenen Baumarktkette Praktiker geht nach einem Pressebericht in die nächste Runde. Isabella de Krassny, Partnerin der österreichischen Privatbank Semper Constantia, will auf der kommenden Hauptversammlung Aufsichtsratschef Kersten v. Schenck abwählen und selbst "zwei bis drei" Vertreter in das Kontrollgremium entsenden.
Schenck

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats