Praktiker häuft gewaltigen Verlust an


Der angeschlagene Baumarktfilialist Praktiker ist 2011 wegen des schwachen Geschäfts, hausgemachter Probleme und der Sanierungsbemühungen noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Im vergangenen Jahr sei ein Verlust von 554,7 Millionen Euro angefallen, teilte das im SDax notierte Unternehmen am Dienstagabend im saarländischen Kirkel mit. Das ist das dritte Verlustjahr in Folge - allerdings waren die Fehlbeträge 2009 und 2010 deutlich niedriger.Zu d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats