Praktiker-Filialen bleiben vorerst geöffnet


Beim insolventen Baumarkt-Betreiber Praktiker laufen derzeit hinter den Kulissen die Beratungen über das weitere Vorgehen. Der Insolvenzantrag für die Praktiker AG solle noch am Freitag nachgereicht werden, sagte ein Sprecher des Unternehmens. Am Donnerstag hatten bereits acht Tochterfirmen in Deutschland beim Amtsgericht Hamburg Insolvenz beantragt. Deren Insolvenzverwalter Christopher Seagon von der Heidelberger Kanzlei Wellensiek ist dabei, sich in Hamburg einen ersten Überblick über die wirtschaftliche Situation der Unternehmen zu verschaffen und Gespräche mit allen wesentlichen Beteiligten aufzunehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats