Investor will Praktiker-Märkte verkaufen


LZ|NET. Der Immobilieninvestor Curzon/Ixis, der zur französischen Bankengruppe Caisse d’Epargne gehört, will die Ende 2005 vom Metro-Konzern erworbenen deutschen Praktiker-Baumärkte weiterverkaufen. Das berichtet jetzt die Financial Times Deutschland. In dem Paket befinden sich ebenso die von KarstadtQuelle übernommenen Filialen des Textilfilialisten SinnLeffers. Interessenten sollen bis Ende dieser Woche ihre Gebote einreichen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats