Praktiker meldet Insolvenz an


Die operativen Praktiker-Gesellschaften haben beim Amtsgericht Hamburg die Eröffnung eines Insolvenzverfahren beantragt. Die Fortführungsprognosen der operativen Gesellschaften sowie die Warenversorgung der Märkte seien nicht mehr sichergestellt, teilte Praktiker mit.Nicht betroffen seien derzeit die 132 Max Bahr-Märkte sowie das internationale Geschäft. Der Max Bahr-Geschäftsbetrieb werde regulär aufrechterhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats