Praktiker qualifiziert den Nachwuchs

von Judit Hillemeyer
Freitag, 21. November 2008
Die Praktiker-Gruppe hat ein internationales Trainee-Programm für den akademischen Nachwuchs aufgelegt. Zielgruppe der einjährigen Qualifizierung sind Hochschulabsolventen aus dem Fachbereich Wirtschaft. Das Programm startet im April 2009. Es ist in zwei Phasen gegliedert.



In einer sechsmonatigen Orientierungsphase werden die Trainees intensiv eingearbeitet. Sie lernen dabei alle Facetten der zentralen Konzernbereiche, insbesondere Zentraleinkauf und Category Management, sowie den Vertrieb kennen.

Im Bereich Internationalisierung arbeiten sie an Machbarkeitsstudien für neue Expansionsmärkte mit und machen sich so mit dem Auslandsgeschäft vertraut. Daran schließt sich die Spezialisierungsphase an, die individuell auf die besonderen Fähigkeiten und Interessen der Trainees zugeschnitten ist. (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats