Praktiker setzt sich endgültig durch


Der Baumarktkonzern Praktiker hat seine Franchisenehmer nicht unbillig behindert, als er sie einerseits zum Warenbezug verpflichtete und gleichzeitig nicht alle Einkaufsvorteile weiterreichte. Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat die Rechtsbeschwerde gegen einen entsprechenden Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 16. Januar 2008 zurückgewiesen. Der wird damit rechtskräftig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats