Praktiker will Angebot für Kunden übersichtlicher machen


LZ|NET. Der Baumarktbetreiber Praktiker streicht sein Sortiment um durchschnittlich 20 Prozent zusammen. Dadurch solle das Angebot für den Kunden übersichtlicher gemacht werden. Praktiker- Chef Wolfgang Werner stellte in Gerlingen bei Stuttgart das neue Konzept vor, das in sechs Pilotmärkten in Deutschland gestartet wurde. Das neue Konzept unter dem Titel «Easy-to-Shop» (Einkaufen leicht gemacht) soll in den nächsten Jahren flächendeckend in Deutschland eingeführt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats