Süßwarenverband adelt Innovationen

von Judit Hillemeyer
Freitag, 08. August 2008
Der Süßwarenhandelsverband Sweets Global Network (SG), der die Interessen von über 200 führenden Handelsunternehmen und Süßwarenherstellern in Deutschland und Europa vertritt, zeichnet jedes Jahr junge Menschen aus, die Iddeen im Bereich der Süßwarenwirtschaft entwickeln.



Der Wettbewerb unter dem Titel "Sweets Global Talents", der wesentlich von der Dr. Hans Riegel-Stiftung (Haribo) unterstützt wird, ist in die drei Kategorien Innovations-, Branchen- und Nachwuchspreis unterteilt und jeweils mit 10.000 Euro dotiert.

Der Innovationspreis richtet sich an Schüler, Auszubildende und Studierende, deren Arbeiten etwa auf neue Produkte, Fertigungstechniken, Design- und Verpackungsideen sowie Business-Konzepte abzielen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober. Mehr Informationen gibt es unter: www.sweetsglobaltalents.eu.

(juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats