Handel will Preise bremsen


Bei vielen Händlern wächst die Sorge, dass die von der Industrie angekündigten oder schon durchgesetzten Preiserhöhungen die Vollsortimenter schwächen und den Discountern weitere Marktanteile bescheren. „Die Markenartikel-Hersteller sehen gar nicht, was sie anrichten, wenn sie jetzt auf Preiserhöhungen pochen“, erregt sich der Einkaufschef eines großen Handelskonzerns. Nachdem bereits in der vergangenen Woche der AVA-Vorstandsvorsitzende Kurt Lindemann die Industrie zur Mäßigung aufgerufen hatte, fürchten nun immer mehr Handelsmanager die negativen Folgen von Preisanhebungen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats