Handel bleibt gelassen


Der Lebensmittel-Einzelhandel befürchtet offenbar kaum nachhaltige Auswirkungen durch den diesjährigen Rekord-Sommer. "Die aktuellen Preisschwankungen für Obst und Gemüse bewegen sich im Bereich des üblichen", urteilten von der LZ befragte Einzelhändler. Freilich klage die Landwirtschaft über Ernteausfälle, doch noch gebe es keine Anzeichen, dass sich dadurch das Preisgefüge für Lebensmittel nachhaltig verändern werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats