Preissenkungen verärgern Milchbauern in Österreich


In Österreich haben Preissenkungen für Trinkmilch und weitere Molkereierzeugnisse im Lebensmitteleinzelhandel für Verärgerung unter den Milchbauern und bei den Verarbeitern gesorgt.
Nachdem der Discounter Hofer, der zu Aldi Süd gehört, Mitte Juli die Preise für Milchprodukte gesenkt hatte, zogen auch Rewe/Billa und Spar nach. Die Ladenpreise für Trinkmilch wurden um 6 Prozent, für Magerquark

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats